Die erste Hälfte des Jahres liegt hinter uns. Für einige waren es sechs Monate, in denen alles wie am Schnürchen lief. Manch einer hingegen wünscht sich, er könnte die Zeit zurück drehen und noch mal von vorne anfangen. Hier kommt die bittere Wahrheit: Niemand von uns besitzt diese Fähigkeit. Es gibt aber auch eine gute Nachricht und die lautet, dass wir uns nicht von der Vergangenheit die Zukunft diktieren lassen müssen.

P1140957Aus diesem Grund lade ich dich zur SOMMERPAUSE ein: Vier Wochen, in denen du dir eine kleine Auszeit gönnen kannst. Vier Wochen, um an deinen Themen zu arbeiten. In dieser Zeit erhältst du jede Woche zwei E-Mail von mir mit Input, Fragen zum Weiterdenken, kleinen Experimenten etc. Und als Sahnehäubchen gibt es die Möglichkeit, ein 30-minütiges Telefon- oder Skype-Coaching (Wert: 30,00 Euro) GRATIS dazu zu bekommen. Weitere Infos hierzu bekommst du in der ersten E-Mail von mir.

Da die SOMMERPAUSE online stattfindet, kannst du sie von jedem Ort der Welt aus einlegen – vorausgesetzt du hast Zugang zum Internet. Die Lust, dein Leben wieder (bzw. weiterhin) vorwärts zu leben und dir dafür Zeitfenster in deinem Kalender frei zu schaufeln, setze ich mal ganz frech voraus. 😉

SOMMERPAUSE ist ein Online-Kurs. Trotzdem ist es mir wichtig, dich in dieser Zeit gut zu begleiten. Aus diesem Grund ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Die Einladung zur SOMMERPAUSE steht: Vier Wochen ausbrechen aus festgefahrenen Denk- und Handlungsmustern, rein in eine zweite Jahreshälfte, in der VORWÄRTSLEBEN großgeschrieben wird. Vier Wochen mit einer Extraportion Zeit für dich!

Wann?
08. August bis 04. September 2016

Investition: 80,00 Euro
Frühbucherrabatt (bis 03. Juli 2016) 60,00 Euro statt regulär 80,00 Euro

 

Anmeldung möglich
* per E-Mail an kontakt@vorwaertsleben.de
* telefonisch unter 04533-2097987
* über das Kontaktformular www.vorwaertsleben.de/service/kontakt/

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich