Wer kennt das nicht: Das Gedankenkarussel dreht sich und dreht sich und kommt einfach nicht zum Stehen. In solchen Zeiten schnappe ich mir oft meine Jacke und gehe spazieren. Dabei erlebe ich immer wieder, dass sich meine Gedanken mit jedem Schritt mehr entknoten. Nach solch einem Spaziergang ist vieles klarer als vorher. Das hat zwei Gründe: Zum einen findet ein Tapetenwechsel statt. Zum anderen werden beim Gehen sowohl die linke als auch die rechte Gehirnhälfte stimuliert, was hilft, Dinge zu verarbeiten und Neues zu denken.

Da ich nicht die Einzige bin, der bei Bewegung an der frischen Luft ganz neue Gedanken kommen, biete ich Geh-Spräche an: Coaching (oder Therapie) im Gehen. Denn vielen Menschen fällt es leichter, im Gehen über das, was sie bewegt, zu sprechen.

Seminare-TermineDer Herrenteich, der nur wenige Gehminuten von meiner Praxis entfernt liegt, bietet hierfür den perfekten Rahmen. Gemeinsam umrunden wir den Teich ein Mal und kommen so in Bewegung – innerlich und äußerlich. Die Natur mit ihren ganz eigenen Launen bietet immer wieder Impulse, um sich selbst, seinen Gedanken, Gefühlen und Träumen näher zu kommen – und das im wahrsten Sinne des Wortes Schritt für Schritt!

Du hast Lust, es selbst auszuprobieren? Dann schnapp dir deine Jacke und dreh eine Runde an der frischen Luft! Falls du zusätzlich noch jemanden an deiner Seite haben möchtest, der dir Impulse gibt, dann melde dich gerne bei mir: kontakt@vorwaertsleben.de

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich