Frühjahrsputz – für die einen das größte Unwort aller Zeiten, bei anderen herbeigesehnt. Fakt ist: So ein Großreinemachen ist ein echter Kraftakt, zumindest wenn man mehr als eine Ein-Zimmer-Wohnung hat. Dafür ist das Erfolgserlebnis nach vollendeter Arbeit einfach wunderbar. Und das Beste: Wenn man erst einmal eine gewisse Grundordnung geschaffen bzw. wieder hergestellt hat, lässt sich der Standard danach mit wenig Aufwand halten.
Tipp: Die Wohnung wirkt gleich viel aufgeräumter, wenn Böden und Ablageflächen freigeräumt sind. Das sorgt für einen guten ersten Eindruck und das staubige Bücherregal fällt gleich viel weniger auf!

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich