Für viele ist „Meer“ ein Synonym für „Auszeit“. Und es ist wahr: Eine Stunde am Meer tut einfach gut, ganz gleich ob man im Sand sitzt, vom Café aus das Meer beobachtet oder spazierend frische Luft in die Lungen pumpt.
P1090796Ich habe den großen Vorteil, dass das Meer gerade mal eine halbe Stunde mit dem Auto entfernt ist. Und wenn ich Lust auf Shopping und Kultur habe, sind Lübeck und Hamburg nur einen Katzensprung entfernt. Als neulich eine Kundin sagte, dass ihr die Stunde mit mir richtig gut getan hat, dass es ihr den nötigen Abstand zum Alltag ermöglicht hat, da hat es Klick gemacht: Warum nicht Gutes mit Gutem verbinden? Kurzum: Warum nicht Urlaub am Meer (oder in der Großstadt) mit einem Coaching bei mir verbinden?
Seit diesem Monat habe ich das sogenannte Intensiv-Coaching im Angebot. Während des Urlaubs kannst du montags bis freitags jeden Tag zu einem einstündigen Coaching in meine Praxis kommen – oder aber an einzelnen Tagen für mehrere Stunden am Stück, um Input zu bekommen, Dinge zu klären, Schritte zu gehen.
Aber hey, die Nordlichter unter euch sollen natürlich nicht benachteiligt werden: Auch wer in der Gegend wohnt, kann natürlich ein Intensiv-Coaching machen. Falls du der oder die Erste sein willst, der sein Thema „am Stück“ durchdenkt, dann melde dich: kontakt@vorwaertsleben.de

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich