Ein Thema, über das selten gesprochen wird. Nicht, weil es so selten vorkommt, sondern weil es Menschen sprachlos macht, sie sich überfordert fühlen. Kürzlich habe ich mit Melanie und Markus Giger gesprochen. Ihr Sohn starb wenige Stunden nach der Geburt. Im Interview ging es um die Zeit nach seinem Tod, ihre Erfahrungen mit Trauer und die Herausforderung, als Paar ganz unterschiedlich mit solch einem Verlust umzugehen. Nehmt euch gerne ein paar Minuten, um das Interview zu lesen – es lohnt sich. Hier der Link zum MINDO-Magzin, wo es erschienen ist:
https://mindo-magazin.de/wir-haben-uns-versprochen-das-gemeinsam-durchzustehen/