„Auch das längste Leben besteht bloß aus Sekunden.“ – Walter Ludin

Oft suchen wir, wenn wir uns auf die Suche nach Dingen, für die wir dankbar sein können, begeben, nach großen Dingen. In Wirklichkeit geht es aber mindestens genauso sehr darum, die kleinen alltäglichen Dinge wahrzunehmen und schätzen zu lernen. Darum lade ich dich heute ein, mal ganz bewusst in den Tag zu gehen, deine Dankbarkeits-Brille auf der Nase – und die Kleinigkeiten wahrzunehmen: das nette Wort, eine freundliche Tat, positive Gedanken, die Wärme der Sonne (oder der Heizung) … Ich bin gespannt: Was konntest du heute Schönes entdecken?

Kommentare sind geschlossen.