Heute möchte ich euch noch ein weiteres Buch vorstellen: „Beziehungsstark“ von Marc Bareth (SCM Hänssler). Der Titel verrät es schon: In diesem Buch geht es um Beziehungen und die Frage, was sie stark macht bzw. wie man sie bewusst stärken kann.

„5 Minuten für eine richtig gute Partnerschaft“, lautet der Untertitel. Ein „quick fix“, also eine schnelle Lösung, die Marc Bareth da in seinem Buch präsentiert? Ganz sicher nicht. Gleich zu Beginn macht er deutlich, dass Beziehungsarbeit Arbeit ist. Man muss bereit sein, Zeit und Energie zu investieren, sich auch mal selbst hinterfragen, auf den anderen einlassen, Neues ausprobieren bzw. das über Jahre angehäufte theoretische Wissen endlich wirklich mal umsetzen. Die im Untertitel angesprochenen 5 Minuten beziehen sich auf die Zeit, die man jeweils zum Lesen der insgesamt 52 Beziehungsimpulse braucht. Diese bilden meines Erachtens das Kernstück des Buches. 5 Minuten Lesezeit pro Impuls, die Umsetzung dauert dann aber natürlich doch länger. 😊

Für mich ist dieses Buch eine Art Beziehungs-Stärkungs-Werkzeugkasten mit 52 nützlichen Tools. Aber wie bei jedem Werkzeugkasten kommt es nicht primär darauf an, ihn zu besitzen, sondern ihn auch zu nutzen und im Laufe der Zeit immer geschickter im Umgang mit den einzelnen Werkzeugen zu werden. Und so wird auch nur derjenige einen echten Nutzen aus dem Buch ziehen können, der es nicht einfach in einem Rutsch durchliest und dann zur Seite legt, sondern tatsächlich damit arbeitet.

52 Impulse – wie wäre es, daraus ein Jahresprojekt zu machen und jede Woche einen Impuls bewusst umzusetzen? Entweder gemeinsam als Paar oder auch allein. Denn auch wenn nur einer das Buch liest und die Impulse umsetzt, kann das viel verändern. Weil viel ja nicht nur am Partner hängt, sondern auch an einem selbst, der eigenen Einstellung etc.

PS: Auch wenn das Buch mit Fokus auf Partnerschaft geschrieben wurde und es in einigen Impulsen auch um das Thema Sexualität geht, lassen sich etliche Impulse auch auf andere Beziehungen übertragen.

Kommentare sind geschlossen.